Schule für BewusstSEIN & Heilung 

Praxis & Seminare

 

         

Ätherische Bio Öle

Heilkraft der Natur

Wer Öle kaufen möchte, folge bitte dem Link:

https://www.feeling.at/shop?acc=259


Ätherische Öle enthalten die Lebenskraft der Pflanzen in konzentrierter Form. Das Wort "ätherisch" kommt aus dem Griechischen bedeutet "Himmelsluft", das bedeutet  etwas nicht Fassbares und Flüchtiges.

Die ätherischen Öle sind nicht fettende, pflanzliche Öle der Blüten, Blätter, Rinde, Wurzeln, Harze oder Früchte und Samen bestimmter Heilpflanzen. Die Gewinnung erfolgt hauptsächlich mittels Wasserdampfdestillation, Extraktion oder Pressung und wird schon seit vielen Jahrhunderten zur Heilung von Leiden verwendet.

Daher ist es sinnvoll, diese wundervolle und wertvollen Öle zu verdünnen. Hier könnt Ihr das Basisöl von Feeling (Sojaöl bio, Mandelöl bio, Jojoba bio, Johanniskrautöl bio, Vitamin E) nutzen. Es ist wirklich wundervoll für die Haut. Aber auch Jojobaöl, welches sehr lange haltbar ist und mit ganz wenig Vitamin E noch haltbarer gemacht werden kann und zudem sehr gut gegen freie Radikale in der Haut wirkt :-)

Alle ÖLE von der Firma Feeling  sind 100% naturrein, von höchster Qualität und somit für die therapeutische Anwendung bestens geeignet.

Ich habe schon viele Öle gekauft und getestet und von diesen Ölen bin ich wirklich begeistert.

Alle die mich kennen wissen, dass ich nur Werbung für etwas machen kann, für was ich selbst Begeisterung aufbringe.

Daher wird hier in Kürze mehr Info über Heilöle von Feeling zu finden sein. Und wer monatlich Tipps zur Anwendung erhalten möchte, melde sich einfach zum Newsletter an.


Von Herzen

Eure Claudia




Hier eigene Ölmischungen, die Ihr auch in meiner Praxis erhaltet, aber jederzeit selbst herstellen könnt. Bitte habt Verständnis, dass ich die Öle nicht versenden möchte.


Ich nutze hier meist das Bio Basisöl von Feeling. Es ist sehr gut für die Haut und besteht aus folgenden Bioölen:  Sojaöl bio, Mandelöl bio, Jojoba bio, Johanniskrautöl bio, Vitamin E.

Vitamin E sorgt außerdem auch für eine längere Haltbarkeit des Öls und reduziert freie Radikale.

Infos zur Menge. 1 ml Ätherische Öle sind ca. 20 Tropfen.




ICH BIN ÖL

Auf 100 ml bei einer 3% Mischung benötigt Ihr:

12 Tropfen Myrrhe

12 Tropfen Weihrauch

16 Tropfen Rose verdünnt 10:90 mit Jojobaöl

10 Tropfen Jasmin

12 Tropfen des kostbarsten Öl OUD oder Adleröl genannt.


Bei mir gibt es

10 ml Tropfflasche zu Euro 11,-

10 ml Roll-on Flasche Euro 11

5 ml Roll-onl Flasche Euro 7,-


Diese Mischung ist wirklich sehr mystisch und man kann in der Meditation besser in Trancezuständer kommen. Möchte man ihn ganz dezent, so nicht man die Hälfte der Öle und macht eine 1,5% Mischung.

Als Massageöl reicht 1,5%!


Hier die Wirkung der einzelnen Stoffe: wenn Ihr direkt zum Öl gelangen wollt. Einfach den Namen des Öls anklicken :-)


Myrrhe

Myrrheöl Wildwuchs Commiphora myrrha

Einer der biblischen Düfte, die man Jesus schenkte! Im seelischen Bereich wirkt das Harz des Myrrhebaumes sehr stabilisierend, ausgleichend, beruhigend und entspannend sowie entzündungshemmend. Es eignet sich gut für die Meditation und sinnliche Arbeiten.Es heilt seelische Wunden.Es gleicht Hormone aus.

Weihrauch

Weihrauchöl Wildwuchs Boswellia sacra

Eine weiterer biblischer Duft, den man Jesus schenkte! Weihrauch ist bewusstseinserweiternd. Es hilft gut bei Depressionen und es beruhigt und bringt Frieden. Zudem ist es ein geniales Öle gegen Falten :-) und es reinigt die Aura. Es löst Ängste. Hilft bei Schlafstörungen

Rose

Rosenöl persisch 10:90 in Jojoba Rosa x damascena

Kleines Wissen über das kostbare Rosenöl. Rosenknospen werden immer im Morgengrauen gepflügt und man benötigt ca. 5000 Kilo Rosenknospen um 1 Kilo Rosenöl zu gewissen. 1 Kilo Rosenöl wird auf dem Weltmarkt für ca. 7.500 Euro pro Kilo gehandelt ;-).

Es wird auch als Königinnenöl bezeichnet.Es ist so vielseitig. Hier nur ein paar Wirkungen: Es wirkt antidepressiv, aphrodisierend, harmonisierend, stärkend und Herzöffnend. Stresslösend.

Jasmin

Jasminöl 10:90 in Jojoba Jasminum grandiflorum

Ein ebenso kostbares Öl, wenn man an die zierlichen Blüten denkt. Stimmungsaufhellend, angstlösend, harmonisierend, gibt Sicherheit, stärkt die Nerven und auch wieder wie die Rose aphrodisierend und hormonausgleichend. Es ist scherzstillend und öffnet Euer Herz. Es hilft Euch seelische Belastung los zu lassen.

Adlerholz

Adlerholz / Oud Attar in Jojoba 10:90 Aquilaria malaccensis | Santalum album

Liebevoll auch Oud genannt! Es ist auch als Viagra der Öle bekannt. Bevor es das Viagra der Pharmaindustrie gab, wurde es auch als Potenzmittel genutzt. Aber bitte nicht einnehmen ;-). Hier würde ich bei Interesse Aromatherapeuten fragen. Sie haben eine langjährige Ausbildung!

Dieses Öl bringt einem in diesen manchmal tranceähnlichen Zustand. Kleinste Mengen reichen oftmals und bringen uns manchmal auch in Euphorie oder lassen uns Glückstränen vergießen. Man bekommt Hochgefühle wie beim Fliegen! Daher nennt man es auch Adleröl. Das Gefühl wie ein Adler zu fliegen.

Dies ist wohl das wertvollste und seltenste Öle überhaupt. Wir wissen nicht wie lange es noch echtes Adlerholzöl gibt. 1 gr. Adlerholz kostet so viel wie 1 gr reines Gold.

Diese Räucherholz oder hier Öl nutze ich, wenn wir meditieren, damit wir leichter den Körper verlassen können und in tiefe Bewusstseinszustände kommen können. Man fühlt sich dann manchmal wie in Trance :-)



Seelenbalsam Öl

Auf 100 ml bei einer 3% Mischung benötigt Ihr:

15 Tropfen Orange

5 Tropfen Jasmin

3 Tropfen Fichte

3 Tropfen Myrte

5 Tropfen Neroli (Orangenblüte)

4 Tropfen Ylang Ylang

15 Tropfen Zitronengras


Bei mir gibt es

10 ml Tropfflasche zu Euro 10,-

10 ml Roll-on Flasche Euro 10,-

5 ml Roll-onl Flasche Euro 6,-


Orange

Orangenöl süß bio Citrus sinensis

Dieses Öl ist ein Traum für Psyche und Haut. Es macht mit seinem erfrischenden und weichen Duft die Haut ganz zart und förtert die Durchblutung. Zusammen mit Zypresse hilft es gegen Cellulitis. Man kann es auch in Speisen als Aromageber nutzen.

Jasmin

Jasminöl 10:90 in Jojoba Jasminum grandiflorum

Ein ebenso kostbares Öl, wenn man an die zierlichen Blüten denkt. Stimmungsaufhellend, angstlösend, harmonisierend und auch wieder wie die Rose aphrodisierend und hormonausgleichend. Mehr siehe oben unter ICH BIN ÖL!

Fichte

Fichtennadelnöl Picea abies

 
Es ist wunderbar bei Nervosität und Stress. Er erinnert und an die Kraft und den Duft des Waldes und an Weihnachten. Es hilft leichter durch zu atmen, ist Durchblutungsfördernd und gut gegen Rheumabeschwerden sowie Angst.
 

Myrte

Myrtenöl (Ct. Myrtenylacetat) Myrtus communis

 

Myrte ist ein wunderbarer Duft bei Verzweiflung und Sorgen, er reinigt wie Salbei die Aura und die Räume.


Neroli (Orangenblüte)

Neroliöl (Orangenblütenöl) Citrus aurantium flos

Neroli ist der Durft bei innere Unruhe, Angst und Stress sowie Schlaflosigkeit. Ihr müsst nur immer ein Fläschlein in der Handtasche mit euch tragen und daran riechen, wenn ihr Ruhe und Gelassenheit sucht!

 

Ylang Ylang

Ylang Ylang Öl extra bio Cananga odorata

Einer meiner Lieblingsdüfte. Warm, weich, beruhigend. Erinnert mich an die Geborgenheit im Mutterleib, ähnlich wie der Duft der Rose. Ylang Ylang hilftden Blutdruck und die Atemfrequenz zu senken. Ist gut bei Stimmungsschwankungen und verhilft zur Ruhe und Ausgeglichenheit.

Zitronengras (Lemongrass)

Lemongrassöl Cymbopogon flexuosus

Zitronengras ist wundervoll, wenn man wach bleiben oder werden möchte (ähnlich wie Minze) fördert es die Konzentration und ist DER Duft für den Arbeitsplatz oder in meinen Seminaren. Der Geist bleibt präsent. Er hilft uns morgens in Schwung zu kommen und vertreibt ganz nebenbei auch noch lästige Insekten :-). Er beruhigt die Nerven und ist stark antibakteriell und antiviral. Also auch gut in Grippezeiten zu nutzen. In Nasenölen oder in Diffusern. Auf der Haut wirkt es reinigend und ausgleichend bei fetter Haut und Akne.


Ewige Jugend Gesichts- und Augenöl

Seit vielen Jahren nutze ich von einer bekannt Firma ein sehr teures Gesichts-und Augenöl. Hier kosten normalerweise 50ml 69,- Euro. Ich habe die Mischung heraus gefunden und noch etwas ergänzt.

Es ist einfach wundervoll und beinhaltet 16 Ätherische Öle und 6 Bio-Basis-Öle


Hier die genaue Mischung für 50ml. (6,5% Ätherische Öle beinhaltend)

40% = 20 ml Bio-Basisöl von Feeling (Soja-Mandel-Jojoba-Johanniskraut-Öl) Kann auch durch Olivenöl (bio kaltgepresst) ergänzt werden

40% = 20 ml süßes Bio Mandelöl von Feeling

20% = 10 ml Argangöl

6,5% = 65 Tropfen Ätherische Öle

3 Tropfen  Basilikum

3 Tropfen  Bergamotte

4 Tropfen  Geranium

4 Tropfen  Jasmin 10:90 (Jojoba)

2 Tropfen  Römische Kamille

2 Tropfen  Nelkenknospen

5 Tropfen  Muskattellersalbei

4 Tropfen  Myrte

2 Tropfen  Patchouli

4 Tropfen  Rosengeranie

15 Tropfen Rose Persisch 10:90

5 Tropfen  Rosmarin

5 Tropfen  Salbei

4 Tropfen  Thymian

3 Tropfen  Vanille

5 Tropfen  Ylang Ylang

Es ist zwar erst einmal eine recht umfangreiche Anschaffung, aber die Öle könnt Ihr ja auch für viele andere Themen nutzen. Und dieses Öle wollt Ihr, wenn Ihr es ausprobiert habt, nicht mehr aus Eurem Leben denken. :-) Das Öle, wenn auch als Augenöl nutzbar, nicht direkt bis an die Augen bringen. Ich persönlich bin hier sehr empfindlich, aber ich kann es ohne allergische Reaktion nutzen.


Die Beschreibungen der einzelnen Öle sind auf der Seite von Feeling zu finden. Wer direkt zur Beschreibung und Shop der einzelnen Öle gelangen will, einfach auf das Öl klicken! ;-)


oder noch tieferes Wissen in folgenden Bücher: (einfach anklicken!)


Praxis Aromatherapie

Aromatherapie

Taschenlexikon der Aromatherapie (A-Z)

Duftmedizin

wer Parfüm selbst herstellen möchte findet hier ein geniales Buch:

Vom Zauber des Duftes

wer Tiere hat wird folgendes Buch lieben:

Duftmedizin für Tiere