Mala, Gebetskette, Glücksbringer, Mandra, Mantra, Workshop, Heilung
 
 



Schule für BewusstSEIN & Heilung 


Praxis & Seminare

Claudia Heinke

 

Schwarzkümmelöl


 

Wirksame Bestandteile im Schwarzkümmelöl sind:

  

  • Beta-Karotin oder Provitamin A:, das Haut, Haare, Augen, Immunsystem und Zellen gesund erhält
  • Biotin: fördert den Stoffwechsel und macht sich in schönem  gesundem Haar, Haut und Nägeln bemerkbar
  • Folsäure: ist unter anderem wichtig für den Zellstoffwechsel und die ausreichende Produktion roter Blutkörperchen
  • Magnesium: erhält eine gesunde Muskel- und Nervenfunktion und ist essentiell wichtig für den Energiestoffwechsel
  • Selen: unterstützt den Zellschutz und ist an Entgiftungsprozessen beteiligt
  • Vitamin B1, B2 und B6: sind wichtig für Nerven- und Gehirnfunktion, Stoffwechsel, Leistungsfähigkeit, seelische Ausgeglichenheit
  • Vitamin C: stärkt bekanntlich die Abwehrkräfte, ermöglicht unter anderem die Verwertung von Eisen aus der Nahrung, wirkt als starkes Antioxidans und ist damit ausschlaggebend für den Zellschutz. Es fördert weiterhin die Kollagenbildung, was glattere und schönere Haut bedeutet
  • Vitamin E: erhält unter anderem normale, gesunde Fließeigenschaften des Blutes
  • Auch der Anteil sämtlicher essentieller Aminosäuren im Schwarzkümmelöl ist relativ hoch: Sie sind die wichtigsten Eiweißbausteine im Körper, ohne die die Synthese von Hormonen, Enzymen und Eiweiß und ein funktionsfähiger Stoffwechsel gar nicht möglich wären

 

Anwendungsgebiete für Schwarzkümmelöl:

 

Allergien und Heuschnupfen

Hautprobleme aller Art

Haare und Haarzellen

ADHS

Bluthochdruck

Blähungen

Asthma

Krebs

Pferde

Hunde

 

Hier alles näher erklärt:

 

http://www.schwarzkuemmeloel360.net/

   

Es gibt zwei Firmen, bei denen ich sehr gerne seid Jahren Nahrungsergänzungsmittel bestelle.