Mala, Gebetskette, Glücksbringer, Mandra, Mantra, Workshop, Heilung
 
 



Schule für BewusstSEIN & Heilung 


Praxis & Seminare

Claudia Heinke

 

ThetaHealing Manifestieren und Wohlstand

 


In diesem Kurs lernt Ihr, wie unsere Gedanken und Aufmerksamkeit sowie unsere Gefühle Dinge und Situationen wie ein Magnet in unser Leben ziehen und wir so unsere Realität gestalten. Wir lernen unser Leben so zu gestalten, dass es uns gefällt und wir genau das bekommen, was wir wirklich wollen.

Je mehr wir die erlernten Techniken im Theta-Zustand umsetzen gelernt haben, desto schneller bringen wir unsere tiefsten Überzeugungen in unser Jetzt! Damit wir jedoch unsere Gedanken richtig lenken lernen, gibt es noch einige sinnvolle Aspekte, die in diesem Seminar vermittelt werden. Mehr Infos bezüglich des Seminars findet Ihr im Flyer zum Downloaden.


Übersicht über den Kursinhalt:

  • Persönliche Blockaden in Bezug auf Wunscherfüllung
  • Kinesiologisches Austesten von 100 der wichtigste Glaubenssätze
  • Die Blockaden und nicht funktionierendes Wissen und Verhalten verändern. Das Befreien von hemmenden Glaubenssätze und genetischen Blockaden
  • Gesellschaftlichen Falschannahmen sowie Verträgen, Gelübden und Flüche entfernen.
  • Suchen nach Grundglaubenssätzen!
  • Den Geist/die Psyche neu ausbilden: mit spannenden Techniken, Downloads und funktionierendem Wissen.
  • Ein einfache neue Art, wie man im Theta-Zustand manifestieren kann.


Gebühr: 300 Euro inkl. Material (Der normal festgelegte Preis nach Vianna Stibal beträgt 400 Euro) 

 

Für Wiederholer, die ein Zertifikat nachweisen können, egal wo sie die Ausbildung gemacht haben, dürfen zum Preis von €200 bei mir gerne das Seminar nochmals besuchen (der Wiederholerpreis beinhaltet kein Skript).


Seminardauer: 2 volle Tage von 9 Uhr bis ca. 17 Uhr

 

Vorkenntnisse: ThetaHealing Basic (Basiskurs) und ThetaHealing Advanced (Fortgeschrittenenkurs).
 
Material: Ein Handbuch zum Nachschlagen und Vertiefen der Kenntnisse erhältst du im Seminar.

Verköstigung: Für Snacks, Tee und Erfrischungsgetränke ist vor Ort gesorgt. In der Mittagspause werden wir Essen gehen, wer sich hier nicht anschließen möchte, kann gerne auch etwas anderes tun.